Erste kleine Dahlerbrücker Kirche: 26. Mai 1946 (Waldkirche). Eigene Kirchengemeinde 01.04.1956 aus Teilen des Kirchspiels Schalksmühle und Breckerfeld. Seit 01.04.1956 Kirchengemeinde, seit 01.04.1998 Pfarramtliche Verbindung mit der KG Schalksmühle, seit 01.01.2003 Fusion mit Schalksmühle zur Evangelischen Kirchengemeinde Schalksmühle – Dahlerbrück.  Einweihung der Kirche: 16. September 1962 Inschrift der Glocken:  f-Glocke:   „Lasset euch versöhnen mit Gott” as-Glocke: „Herr, lehre uns beten” b-Glocke:  „Lasset uns aufsehen zu Jesum”
Pfarrer in der Kirchengemeinde Dahlerbrück:   Seit  07.10.1956 bis 24.11.1963 Gerhard Jarke (seit 01.11.1953 Hilfsdienst in Schalksmühle, Außenbez. Dahlerbrück) vom 16.02.1964 bis 31.07.1976 Siegfried Demski (seit 01.01.1974 pfarramtliche Verbindung mit Rummenohl) vom 01.09.1976 bis 30.09.1995 Hans-Jürgen Keller (Prediger,  ab 08.08.1991 Pfarrer) vom 25.10.1998 bis 30.06.2003 Norbert Stahl (ab 01.01.2003 Kirchengemeinde Schalksmühle-Dahlerbrück) seit  12.10.2003 Dirk Pollmann    
Evangelische Kirchengemeinde Schalksmühle-Dahlerbrück
Christuskirche, Dahlerbrück, Kirchstraße